Diakonieverein Eserwall e.V. | Am Eser 21 | 86150 Augsburg|info@eser21.de
Sie sind hier://Zielgruppe
Zielgruppe2018-10-30T20:14:34+00:00

Zielgruppe

Zielgruppe der Eser Lebensräume sind Menschen, bei denen eine seelische oder auch soziale Behinderung vorliegt, oder die von einer solchen bedroht sind, und die daher mittel- oder langfristige ambulante Hilfe im Bereich Wohnen und Wiedereingliederung benötigen.

Die Betroffenen sind in Folge der seelischen oder sozialen Behinderung in ihren vorhandenen intellektuellen, emotionalen, wie auch praktischen Fähigkeiten in der selbständigen Lebensführung noch etwas beeinträchtigt, benötigen aber keine intensiven sozialtherapeutischen Hilfen mehr.

Ziel aller Maßnahmen ist es, den Betroffenen ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben in sozialer Sicherheit zu ermöglichen bzw. aufzubauen. Durch die gemischte Wohnform wird dies unterstützt und gewährleistet. Menschen, die von Traumafolgestörungen betroffen sind, haben ein hohes Bedürfnis nach einem sicheren Wohnort und Anschluss an eine tragende Gemeinschaft.

In Augsburg ist es für diesen Personenkreis sehr schwierig, allein auf sich gestellt eine geeignete Wohnung zu finden. Voraussetzung für die Aufnahme in die Eser Lebensräume ist ein Wohnberechtigungsschein.